Bands

Onkelz Akustik-Coverband

Irgenwo zwischen Mythen und Legenden zollen “Saitenwende” den böhsen onkelz den Tribut, der ihnen gebührt.
Eine akustische Hommage für die umstrittenste Rockband dieses Landes und ein musikalisches Dankeschön für ihre gelebte Beharrlichkeit.
Viva los tioz

Was machen Rockmusiker heute, wenn sie nicht ausgelastet sind? Sie tun sich zusammen, kramen tief in der Plattenkiste und holen längst tot geglaubte Metal-Klassiker ans Licht. Hier ist der Heavy Metal das Gesetz. Nicht nur die allseits bekannten Hits, sondern auch seltene Perlen der Rockgeschichte werden von den fünf eisernen Priestern auf der Bühne zelebriert.

* 2-stimmige Gitarrenduelle, bollernde Basswände, donnernde Drums
* Iron Maiden, Judas Priest, u.v.m.
* Anhänger der 70er Jahre Rock-Schiene
* Schwertschwinger und Headbanger

Rock-Coverband aus Verden

ÆDIT werden den Kessel mächtig unter Druck setzen. Angeheizt von ihren Heavy Riffs und Rhythmen fließt ein ständiger Strom zwischen Band und
Publikum. Als Generator für Spannung und Spaß spielen sie einen unerwartet verzückenden Mix aus Alternative, Thrash und Power Metal Songs.
Ihr werdet sie alle kennen und abfeiern!

|m|>  BadMegaTonGreenHellIronWeen <|m|

Losgelöst von den gängigen Einteilungen von Rock-Coverbands in “Classic-” oder “Modern-Rock”, vereint diese Band, was zusammen gehört; Die berühmtesten Gitarrenriffs der Musikgeschichte! Die fettesten Bassläufe aller Dekaden! Die markantesten Drum-Beats, die den Song sofort erkennen lassen! Und eine Stimme, die all diese Komponenten zu einem Sound vereint!

Motörhead-Coverband

“Man” muss schon eine gewisse Reife haben, um dem Anspruch einer Motörhead Tribute Band gerecht zu werden. Diese drei Musiker erfüllen alle Anforderungen. Seit 2012 zelebrieren Motörizer ihre “Motörhead Tribute Show”, um Ihrem größten Einfluss der letzten 35 Jahre den entsprechenden Tribut zu zollen. Eine Motörizer Show dauert 60 – 90 Minuten und beinhaltet u.a. das komplette Set der legendären “No Sleep ’til Hammersmith” aus dem Jahr 1981. Nach Lemmys Tod 2015 wird außerdem mit jeder Motörizer-Show das Leben des Ian Fraser Kilmister und die Musik von Motörhead gefeiert, um das Andenken und große Erbe mit Nachdruck zu erhalten.
(“… don’t forget us”)

Auch wenn sich die fünf Nordlichter selbst nicht allzu ernst nehmen, so bekommt man ‘live’ eine sehr authentische AC/DC-Rock’n’Roll-Show mit allen ach so typischen Showrequisiten von ihnen geboten, die man so schnell nicht wieder vergisst. Mit weit über 400 absolvierten Konzerten in 94 Städten und 4 Ländern sind HELLS-BALLS bis Dato auch eine der etabliertesten europäischen AC/DC-Cover- und Tribute-Bands. Kein Weg ist dieser Band zu weit, um den Sound ihrer australischen Rock-Ikonen von AC/DC zu zelebrieren.